Spinnradgruppe Putbus
  Wo bin ich?   >>Götemitzer Landleben   >>Wollige- Seiten   >>Spinnen   >>Spinnrad-Gruppe
 

Alte Handarbeitstechnik des Wollspinnens in einer duften Truppe

 
Spinnradgruppe

Unsere Veranstaltungstermine für das Jahr 2007

05. April 2007 Ostermarkt - Mönchguter Museum in Göhren
 
1. Mai Stralsunder Tierpark
 
28.Juni Handwerkertag
Mönchguter Museum in Göhren
 
26.Juli Handwerkertag
Mönchguter Museum in Göhren
 
16.August Handwerkertag
Mönchguter Museum in Göhren
 
September Spinnwettbewerb auf der MELA
 
11.Oktober Handwerkertag
Mönchguter Museum in Göhren
Jeden Mittwoch suren leise bis zu dreizehn Spinnräder in der Marienstrasse in Putbus. Dann frönen wir unserem gemeinsamen Hobby, dem Spinnen. Dies ist der Treffpunkt der Spinnradgruppe des Ortsverein Putbus, welche dem DRK angehört. In einer so gemütlichen Runde werden alle Neuigkeiten zum Besten gegeben (man nennt das auch tratschen), gelacht, manchmal auch gesungen und natürlich ordentlich zu Abend gegessen. Nach dem Essen und einem Kulturbeitrag aus derZeitung herrscht meist eine zufriedene Stille, so das man nur noch die Spinnräder hört. Unsere kleine Spinngruppe hat sich im Januar 2001 gegründet. Zuerst waren wir sechs Frauen und wollten alle nur schnell das Spinnen erlernen. Nach und nach wuchs unsere Runde auf dreizehn Spinnerinnen und nur selten verzichtet jemand auf unser wöchentliches Treffen, denn hier wird gesponnen, mit und ohne Faden.
Spinnradgruppe Spinnradgruppe Spinnradgruppe Spinnradgruppe
Im Winter finden unsere Treffen meist drinnen statt. Sobald es das Wetter zulässt, geht es hinaus in die Natur. Irgend ein grünes Plätzchen finden wir dann immer und mit unseren Spinnrädern und ein bisschen Wolle im Gepäck sind wir stets mobil. Nun sind wir auch auf zahlreichen Veranstaltungen und Märkten zu finden. Durch unser Schauspinnen, wie wir es immer nennen, wollen wir anderen Menschen das alte Handwerk des Wollspinnen, mit allem was dazu gehört, näher bringen. Schnell bildet sich eine Traube um uns. Kinder stehen oft wie erstarrt und schauen zu, bei der älteren Generation lösen wir Erinnerungen aus und es wird gefachsimpelt. Wir beantworten alle Fragen und wer möchte, darf die ersten Spinnversuche absolvieren. Auf dieser Seite wollen wir über diese Aktivitäten berichten und diese in Wort und Bild festhalten. Zu den Höhepunkten werden das Wettspinnen auf der MELA und die Drigger Schaftage zählen.
 

Fotografie & Webdesign © Kerstin Jütte 2007
Letzte Aktualisierung 22.02.2007