Götemitzer Landleben
|  Kontakt  |  Disclaimer
  Wo bin ich?   Home   Wolliges   Stricken   Strickanleitungen   Strickanleitung Tasche-gestrickt und gefilzt
gestrickte und gefilzte Tasche

Tasche - gestrickt und gefilzt
(Februar 2007)

Material:
- 1 Stricknadel Größe 8
- Schafwollreste aus dem Wollkorb


Perlmuster:
- 1. Reihe 1 Masche li, 1 Masche re im Wechsel
- 2. Reihe li und re Maschen versetzt stricken
- 1. und 2. Reihe wiederholen

Maße der Tasche vor dem Filzen
Höhe: 50cm
Breite: 45cm
Henkellänge: 130cm

Maße der Tasche nach dem Filzen
Höhe: 33cm
Breite: 38cm

Wer viel strickt, kennt das Problem mit den vielen Wollresten. Komischer Weise bleibt eigentlich immer etwas übrig und so füllt sich der Wollkorb nach und nach mit den kleinen Knäuelchen. So könnte man diese Tasche auch „Frühjahrsputz im Wollkorb” nennen.
Für diese Tasche habe ich die Schafwolle 4-fädig und eine Stricknadel der Stärke 8 verwendet. Gestrickt wird ein Vorderteil und ein Hinterteil mit dem Taschendeckel.

Vorderteil: 50 Maschen anschlagen und im Perlmuster stricken.
Ich habe dann frei weg gestrickt, wie die Knäuel mir in die Hände kamen. Um später das lästige Vernähen zu vermeiden, habe ich die neuen Wollanfänge über 4 Maschen mit den Wollenden zusammen abgestrickt. So braucht man die Enden nur noch abschneiden. Ist die gewünschte Höhe der Tasche erreicht, alle Maschen abketten.
Taschenverschluss Hinterteil: Das Vorderteil genauso von den Maßen arbeiten, dann wird der Taschendeckel gestrickt. Dafür werden beidseitig 5 Maschen abgekettet. Im Perlmuster weitere 20cm stricken. Für die Rundung in jeder 2. Reihe beidseitig 1 Masche abnehmen, bis ein Rest von 12 Maschen erreicht ist. Diese Maschen abketten.
Henkel: 12 Maschen anschlagen und im Perlmuster stricken, bis gewünschte Länge erreicht ist. Den Henkel zum Schlauch zusammen nähen.

Fertigstellung: Taschenteile zusammen nähen und den Henkel befestigen. Für die Verschlussdekoration habe ich einen Strickschlauch über 6 Maschen beliebiger Länge gefertigt und am Ende zwei Filzkugeln befestigt.

Das Filzen: Das Filzen hat für mich die Waschmaschine übernommen. Die Tasche und den Strickschlauch in einen Kopfkissenbezug stecken und mit einem Band abbinden. So wird verhindert, dass Fusseln in die Waschmaschine und somit in die nachfolgenden Wäschestücke gelangen. Es soll Familienmitglieder geben, die sich darüber überhaupt nicht freuen können. Nun ein Waschprogramm mit 60°C wählen, etwas Schmierseife dazu geben und dann heißt es abwarten. Sollte der Filzeffekt noch nicht ausreichend sein, kann der Vorgang wiederholt werden. Zum Schluß noch den Taschenverschluss annähen und fertig ist das Unikat.

Auch hier ist ein Platz für eure Taschen reserviert. Einfach ein Foto an mich schicken! Nett wären auch Material- und Größenangaben. Wir sind alle schon ganz gespannt.

PDF  Download und Druckversion
Schafwolle auf Spulen

Tasche gestrickt und gefilztTasche - gestrickt und gefilzt
(Februar 2007)

Maße der Tasche vor dem Filzen
Höhe: 40cm
Breite: 33cm
Henkellänge: 120cm

Maße der Tasche nach dem Filzen
Höhe: 29cm
Breite: 30cm

 
<< Strickanleitungen         Home         Stricken >>

Besucheranzahl

Fotografie & Webdesign © Kerstin Jütte 2007

Optimierung für eine Auflösung von 1024x768